Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg
Liebe · Kraft · Weisheit

Fr 29.11.2019 19:00 - 21:00 Uhr

Fortschritt für wen? Zu welchem Preis? Smart City, Smart Home und die 5. Generation Mobilfunk

Flügelschlag-Vortrag mit Dipl.-Ing. Jörn Gutbier
 

Fortschritt für wen? Zu welchem Preis? Smart City, Smart Home und die 5. Generation Mobilfunk

Flügelschlag-Vortrag mit Dipl.-Ing. Jörn Gutbier

Deutschlandweit werden derzeit die Infrastrukturen für die "Vernetzung aller Dinge" (Smart Home, Smart City, IoT) auf- und ausgebaut. Die Belastung mit elektromagnetischer Strahlung von Mensch und Umwelt wird sich dadurch stark erhöhen. Einige europäische Metropolen (u.a. Brüssel, Rom, Florenz, Genf) stoppen – zumindest vorerst – den 5G-Ausbau und lehnen weitere 5G-Testphasen aus Sorge um die gesundheitlichen Auswirkungen ab. Auch in Deutschland wächst der Widerstand in der Bevölkerung. Was können wir tun?
Der Vortrag informiert, über das Ausmaß des geplanten 5G-Ausbaus, über die Smart-City und mögliche Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt, sowie zum Stand der Forschung, sowie über Möglichkeiten der Risikominimierung und einer vorsorgeorientierten Mobilfunkpolitik.

Jörn Gutbier, Dipl.-Ing., lebt in Freiburg, Vorstandsvorsitzender der Umwelt- und Verbraucherschutz-Organisation Diagnose-Funk e. V., Fraktionsvorsitzender von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN in Herrenberg, Mitglied des AK-Immissionsschutz BUND, Freier Architekt (AKBW), Baubiologe (IBN).

Weitere Informationen zur aktuellen Flügelschlag-Reihe gibt es hier.

Gesamtleitung: Dr. Sylvia Kolk und Team

Ort:
Buddha-Raum, 1. Innenhof, Eingang 3

Kosten:
6 - 10 Euro
15 Euro bei gleichzeitiger Anmeldung zur Flügelschlag-Veranstaltung "Der marktgerechte Patient" mit Leslie Franke am 11.10.2019
 
Sonderflyer bitte anfordern!
 

Anmeldung:
erforderlich unter ed.klok-aivlys@oreub

Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg e.V.
Liebe · Kraft · Weisheit

Bahrenfelder Str. 201 b - 1. und 2. Innenhof
22765 Hamburg / Ottensen
liaM-E