Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg
Liebe · Kraft · Weisheit

Unsere Aktiven

Ehrenamtliches Engagement ist, wie in allen buddhistischen Zentren, auch bei uns selbstverständlich. Die Aktiven

  • kümmern sich um die Pflege der Räume und Außenbereiche,
  • sorgen für den reibungslosen Ablauf von Veranstaltungen,
  • betreuen Projekte wie die Bibliothek,
  • leiten offene Meditationen und Gesprächsgruppen an,
  • unterstützen die Öffentlichkeitsarbeit,
  • gestalten z. B. als Vorstandsmitglieder das Geschehen im Zentrum mit - und vieles andere mehr!

Mögliche Formen des Engagements

Wir freuen uns über jede helfende Hand in vielfältigen Aufgabenbereichen:

  • Einmalige Aktionen (Renovierung, Organisation von Festen, Tag der offenen Tür etc.)
  • Regelmäßige Tätigkeiten als Teil einer Gruppe (Raumpflege, Hausmeisterei, Gärtnerei)
  • Wiederkehrende Aktionen (Frühjahresputz, Versand des Programmflyers)
  • Wir sind offen für neue Ideen!

Aktivenkoordination

Hast du Fragen, Anregungen oder den Wunsch, dich ehrenamtlich einzubringen? Dann nimm gern Kontakt zu unserer Koordinatorin Claudia Elbelt auf!

ed.hh-wkl@nirotanidrooknevitka

Claudia ist seit 2007 Teilnehmerin der Dienstagsgruppe, die von Sylvia Kolk geleitet und vor ca. zwei Jahren von Paul Stammeier übernommen wurde. Sie ist Ansprechpartnerin für aktive und neue Ehrenamtliche und fungiert als Schnittstelle zum Ankerkreis. Außerdem übernimmt sie die Organisation von Aktiventreffen (1x pro Jahr).

Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg e.V.
Liebe · Kraft · Weisheit

Bahrenfelder Str. 201 b - 1. und 2. Innenhof
22765 Hamburg / Ottensen
liaM-E