Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg
Liebe · Kraft · Weisheit
In der Tradition von Dr. Sylvia Kolk


Hinwendung zur Alltagspoesie

Möchtest du genau hinschauen?
Möchtest du dich im Sehen ausruhen und die Frische des Alltags genießen?
Miksang Fotografie ist Meditation in Aktion. In diesem Kurs (14.-16. Juni) öffnest du mit Wahrnehmungsübungen, Fotoaufgaben und Bildbesprechungen deinen Blick für neue Sinneserfahrungen im täglichen Leben.

mehr erfahren


Vergänglichkeit und Verbundenheit

Am 31. Mai laden wir dich herzlich zu einem kostenlosen Informations- und Übungsabend mit Beatrice Bleß-Lieb und Martin Lieb ein. Wir widmen uns dem Thema Sterben, Tod und Trauer aus einer buddhistischen Perspektive heraus: Wie kann ein Umgang mit der Unbeständigkeit als Merkmal des Lebens gelingen? Im Herbst startet dazu ein neuer Durchlauf des 5-teiligen Kursangebots.

mehr erfahren


Neubeginn im Dhamma-Raum

Unser Dhamma-Raum ist bald wieder bereit für Meditation und Gemeinschaft.

Wir sind erleichtert, denn die Sanierungsarbeiten laufen seit Februar. Mehrfach kam es zu unerwarteten Verzögerungen, die uns organisatorisch und zeitlich sehr viel abverlangt haben. Vielen Dank für euer Verständnis und eure Geduld.

Nun freuen wir uns auf einen Neubeginn in vertrauter Umgebung!

Nächste Termine

Fr. 31.05.2024 19:00 - 21:30 Uhr

Vergänglichkeit und Verbundenheit – Durch Berührung mit dem Tod dem Leben begegnen

Informations- und Übungsabend mit Beatrice Bleß-Lieb und Martin Lieb

mehr lesen


Mo. 10.06.2024 18:15 - 19:45 Uhr

"Talk um sechs" in der Bibliothek

Buchvorstellung und Gespräch mit Barbara Jahn

mehr lesen


Fr. 14.06.2024 19:00 - 17:00 Uhr

Das gute Auge öffnen - Miksang kontemplative Fotografie

Vortrag, Diashow und Workshop mit Hiltrud Enders - LIVE (Vortrag auch ONLINE)

mehr lesen


weitere Termine


Geben macht Freude!

Wir freuen uns über Unterstützung durch eine Födermitgliedschaft oder eine Spende

Fördermitglied zu sein bedeutet, das Zentrum als einen Ort des Innehaltens und des individuellen und gemeinschaftlichen Wachstums mit abzusichern. Eine Fördermitgliedschaft ist neben der für uns so wichtigen finanziellen Unterstützung (bei der es im Übrigen keinen Mindestmitgliedsbeitrag gibt!) vor allem Ausdruck eines ideellen Zuspruchs und der Würdigung der vielen Aktiven.

Wie ihr uns unterstützen könnt


Offene Meditationsangebote live im Zentrum

Dienstags um 19.00 Uhr bieten wir einen offenen Meditationsabend. Ein kompetentes Team langjähriger Schüler*innen von Sylvia Kolk leitet die Abende an. Sie beinhalten stilles Sitzen und geleitete Meditation.

Neue Interessent*innen sind herzlich willkommen! Eine Einführung kann jeweils am letzten Dienstag des Monats vor der Meditation besucht werden.

mehr erfahren


Neues aus dem Zentrum...

... gibt es in unserem Newsletter, den wir etwa einmal im Monat verschicken.

Außerdem informieren wir euch kontinuierlich auf unserer Facebook-Seite.


Unsere Veranstaltungen zum Nachhören

Zahlreiche Vorträge auf CD und als Audiodatei erhältlich

Wer bei unseren Veranstaltungen nicht dabei sein kann bzw. konnte... oder wer einzelne Vorträge an- oder noch einmal nachhören möchte, kann sie als CD oder Audiodatei bestellen.
 
Hier geht es zu den aktuellen Mitschnitten.

Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg e.V.
Liebe · Kraft · Weisheit

Bahrenfelder Str. 201 b - 1. und 2. Innenhof
22765 Hamburg / Ottensen
liaM-E