Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg
Liebe · Kraft · Weisheit

Buddhistische Spuren im HipHop

Am 26. März geht Robert Paschmann in seinem Online-Vortrag auf eine Dharma-Spurensuche im HipHop. Begebt Euch mit ihm auf diese Entdeckungsreise und findet heraus, wie eine kunstvolle Beleidigung mit Rechter Rede im Einklang stehen kann!

Mehr dazu

Neue Stadt-Praxis-Gruppe +++ JETZT AUCH ONLINE +++

Am 24. März startet mit Donata Wilutzki ein Hybrid-Kurs für Menschen, die eine Einführung in die Buddhistische Lehre suchen oder ihrem Alltag eine spirituelle Ausrichtung geben möchten. Es sind noch einige Plätze frei!

Mehr dazu

Offene Meditationsangebote finden live im Zentrum und online statt

Der offene Meditationsabend dienstags um 19 Uhr findet weiterhin im Zentrum statt.

Das "Zweite Erwachen", unseren regelmäßigen Meditationstreff am Donnerstagmorgen um 7 Uhr, bieten wir ausschließlich im Livestream an. Einfach auf den Zoomlink klicken und Meetingkenncode (Medi) eingeben.

mehr erfahren

Unterstütze uns - werde Fördermitglied!

Geben macht Freude!

Fördermitglied zu sein bedeutet, das Zentrum als einen Ort des Innehaltens und des individuellen und gemeinschaftlichen Wachstums mit abzusichern. Eine Fördermitgliedschaft ist neben der für uns so wichtigen finanziellen Unterstützung (bei der es im Übrigen keinen Mindestmitgliedsbeitrag gibt!) vor allem Ausdruck eines ideellen Zuspruchs und der Würdigung der vielen Aktiven.

Wie ihr uns unterstützen könnt

Dialog-Fortbildung im Frühjahr 2021

Vom 30. April bis 2. Mai 2021 findet im Zentrum das Seminar "Das poetische Element im Dialog" statt. Für die Veranstaltung mit Barbara Pachl-Eberhart gibt es noch einige wenige Restplätze!

Mehr dazu

Unsere Veranstaltungen zum Nachhören

Zahlreiche Vorträge auf CD erhältlich

Wer bei unseren Veranstaltungen nicht dabei sein kann bzw. konnte... oder wer einzelne Vorträge an- oder noch einmal nachhören möchte, kann sie als CD bestellen.
 
Hier geht es zu den aktuellen Mitschnitten.

Zur aktuellen Situation - ab 11. Februar 2021

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten in unserem Zentrum besondere Regeln: Unsere spirituellen Angebote (Stadt-Praxis-Gruppen und Meditationsangebote) finden unter Einhaltung des Hygiene- und Schutzkonzepts auch weiterhin als Präsenzveranstaltungen für eine begrenzte Anzahl an Personen statt. Bei allen anderen Angeboten versuchen wir, diese als Livestream-Format anzubieten. Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen gibt es hier.

Unser Schutz-und Hygienekonzept orientiert sich an den Empfehlungen des Robert Koch-Institutes und wird permanent angepasst. Es umfasst sowohl die Reduzierung der Zahl an Besucherinnen und Besuchern als auch vor allem den Schutz aller Anwesenden.

Beides liegt uns sehr am Herzen: uns alle bestmöglich zu schützen und gleichzeitig - mit Abstand - wieder persönlich zu begegnen!

Wir informieren euch an dieser Stelle kontinuierlich über die aktuellen Entwicklungen.

Nächste Termine

Fr 26.03.2021 19:00 - 21:30 Uhr

Mindfulness ain't nuthin ta fuck wit - Buddhistische Spuren im HipHop

Vortrag mit Robert Paschmann - ONLINE

mehr lesen


So 11.04.2021 11:00 - 17:00 Uhr

Sangha-Wandern

In Achtsamkeit miteinander unterwegs

mehr lesen


Fr 23.04.2021 19:00 - 21:00 Uhr

Zufrieden im Jetzt – Voraussetzung für Klarheit und gleichzeitig Ziel der gesamten Dhamma-Entfaltung?

Vortrag mit Bhante Pasanna - LIVE UND ONLINE

mehr lesen


Neues aus dem Zentrum...

... gibt es in unserem Newsletter, den wir etwa einmal im Monat verschicken.

Außerdem informieren wir euch kontinuierlich auf unserer Facebook-Seite.

Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg e.V.
Liebe · Kraft · Weisheit

Bahrenfelder Str. 201 b - 1. und 2. Innenhof
22765 Hamburg / Ottensen
liaM-E