Miteinander reifen für eine Welt, die uns braucht ... und wenn es nur ein Flügelschlag wäre!

Umdenkprozesse

Vortragsabend

Samstagsmatinee

Frühjahr / Sommer 2019

 

In unserem Engagement für eine Verbindung von Bewusstseinsarbeit, politischen Themen und gesellschaftlicher Teilhabe laden wir im Frühjahr 2019 zu einem Abendvortrag und zu einer Samstagsmatinee ein.
 
Mit dem Abendvortrag wenden wir uns der Notwendigkeit und Dringlichkeit einer Bewusstseinsveränderung zur konstruktiven Bewältigung gesellschaftlicher Spannungsfelder zu. Unsere Welt heute braucht Menschen, die erwachen!
 
Mit der Matinee greifen wir das Thema "Alter und Älterwerden" auf, um es einerseits ins Bewusstsein zu heben und andererseits überkommenen Vorstellungen und Mythen über das Alter entgegenzuwirken. Altern betrifft uns nicht nur privat und individuell. Eine zukunftsorientierte Politik ist heute herausgefordert, sich alten Menschen zuzuwenden, denn zwischenzeitlich ist wissenschaftlich erwiesen, dass der Alterungsprozess auch mit der Zunahme von Kompetenzen und Potenzialen einhergeht. Eine Chance für die Gesellschaft. Ob uns selbst das Altern gelingt, hat sicherlich auch damit zu tun, inwieweit wir uns auf Unbekanntes einlassen können. Dies wiederum ist ein Schwerpunkt unserer spirituellen Praxis.
 
Unserer Veranstaltungsreihe mit all ihren Implikationen (Nicht-Wissen, Dialog, Kalyanamitra-Praxis, Bewusstheit, Prozessorientierung etc.) stellen wir in das Netz einer neuen sozialen und politischen Bewegung. Auch wenn es sich nicht um eine einheitliche Bewegung handelt, ist das Wissen um eine vernetzte Welt, in der wir alle miteinander verbunden sind, nur eine der Gemeinsamkeiten.
 
Bei der Matinee werden wir uns bei einem leckeren Frühstück und informellen Kennenlernen mit einem Thema befassen, das von Referent*innen vorgetragen und in kleinen Gruppen im dialogischen Gespräch, World-Cafe oder Open Space vertieft wird.


Gesamtleitung: Dr. Sylvia Kolk und Team

 

Programmheft

Den Flyer zum aktuellen Programm finden Sie hier.

 

Kosten

35 Euro bei Anmeldung zu beiden Veranstaltungen einschließlich Frühstück
30 Euro Matinee
14 Euro / 10 Euro ermäßigt Abendvortrag

 

Anmeldung

zur Matinee und zum Vortrag erforderlich

ed.kloK-aivlys@oreub
Telefon: 04340-400 123
www.sylvia-kolk.de

Abmeldung bis 21 Tage vor Veranstaltung ohne Bearbeitungsgebühr. Danach werden 10 Euro Ausfallgebühr berechnet.

 

Veranstaltungsort

Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg e.V.
Liebe Kraft Weisheit
Bahrenfelder Straße 201b
1. Innenhof, Buddha-Raum
22765 Hamburg-Ottensen

 

Veranstaltungsort

Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg e.V.
Liebe Kraft Weisheit
Bahrenfelder Straße 201b
1. Innenhof, Buddha-Raum
22765 Hamburg-Ottensen

Freitag, 29.03.2019 - Freitag, 29.03.2019, 19.00 - 21.00 Uhr
und
Dienstag, 11.12.2018
,

Ist Bewusstsein Privatsache? Meditation, Mystik und Politik – Bewusstseinskultur als politische Aktion
Flügelschlag-Vortrag mit Prof. Dr. Dr. Harald Walach

mehr Informationen

Samstag, 29.06.2019 - Samstag, 29.06.2019, 10.00 - 14.00 Uhr
und
Dienstag, 11.12.2018
,

Was hat Lebensgeschichte mit Krankheit und Gesundheit im Alter zu tun? Über Stress, Traumaerfahrungen, Demenz und über Möglichkeiten und Ressourcen
Flügelschlag-Matinee mit Prof. Dr. phil. Wilhelm Frieling-Sonnenberg

mehr Informationen

Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg e.V.
Liebe · Kraft · Weisheit

Bahrenfelder Str. 201 b - 1. und 2. Innenhof
22765 Hamburg / Ottensen
ed.grubmah-murtnez-tdats-sehcsitsihddub@oreub