Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg
Liebe · Kraft · Weisheit

Geben macht Freude!

Großzügigkeit – in der Buddha-Lehre Dana genannt – ist eine zentrale Tugend in der buddhistischen Ethik. Der Begriff „Gebefreude" erinnert uns daran, dass Großzügigkeit uns mit tiefer Freude erfüllen kann. Dies gilt nicht nur für materielle Zuwendungen, sondern gerade in buddhistischen Zentren auch für die selbstlose Hilfe in Form von ehrenamtlichem Engagement.

Das Buddhistische Stadt-Zentrum Hamburg ist angewiesen auf Menschen, die ihre wertvolle Zeit, ihre Talente oder ihr Fachwissen zur Verfügung stellen. Wir sind sehr dankbar für die Unterstützung der Helfer*innen, ohne die unser Zentrum nicht existieren könnte. Immer wieder berichten unsere Aktiven, wie erfüllend es ist, Teil eines großen Ganzen zu sein.

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Lass dich inspirieren!


Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg e.V.
Liebe · Kraft · Weisheit

Bahrenfelder Str. 201 b - 1. und 2. Innenhof
22765 Hamburg / Ottensen
liaM-E