Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg
Liebe · Kraft · Weisheit

Fr 21.05.2021 19:00 - 21:00 Uhr

Umgang mit Verschwörungsnarrativen

Reihe "Umdenkprozesse": Workshop mit Nadim Gleitsmann - LIVE UND ONLINE
 

Umgang mit Verschwörungsnarrativen

Reihe "Umdenkprozesse": Workshop mit Nadim Gleitsmann - LIVE UND ONLINE

Verschwörungsnarrative sind in unserem Alltag präsenter denn je – in der Mitte unserer Gesellschaft stehende Personen propagieren offen Verschwörungserzählungen und -mythen. Was ist was? Und wie kann, soll oder muss man ggf. sogar damit umgehen? Welche Handlungsmöglichkeiten gibt es? Welche Gegenargumente können fruchtbar sein?

Nadim Gleitsmann geb. 1979, M.A. Islamwissenschaften und Politikwissenschaft. Nadim Gleitsmann arbeitet für das Institut für Konfliktaustragung und Mediation (ikm) e.V. und ist dort Projektleiter der Partnerschaft Wilhelmsburg des Bundesprogramms „Demokratie leben!". Er hat eine langjährige Erfahrung in der politischen Bildung und Prävention von religiös begründetem Extremismus und Islamfeindlichkeit.

Wir bieten diese Veranstaltung in Hybrid-Form an – also live vor Ort und zusätzlich im Livestream über Zoom. Wir werden jeweils aktuell entscheiden müssen, wie viele Menschen zu den Vorträgen vor Ort zugelassen sind, und wie viele Plätze wir für die Online-Teilnahme über Zoom vergeben müssen. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach der Reihenfolge des Eingangs.

Anmeldung unter:
*** Bitte unbedingt unter Angabe, ob eine Teilnahme live oder online erwünscht ist! ***
 
Bei Teilnahme über Zoom werden die Zugangsdaten nach erfolgter Zahlung verschickt.
 

Ort:
Dhamma-Raum, 2. Innenhof, Erdgeschoss

Kosten:
14 Euro / ermäßigt 10 Euro

Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg e.V.
Liebe · Kraft · Weisheit

Bahrenfelder Str. 201 b - 1. und 2. Innenhof
22765 Hamburg / Ottensen
liaM-E