Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg
Liebe · Kraft · Weisheit

Di 15.10.2019 19:00 - 21:00 Uhr

Die 5 täglichen Betrachtungen zu Alter, Krankheit und Tod - Vergänglichkeit als Thema in der Meditationspraxis

Veranstaltung mit Annette-Susanne Hecker im Rahmen der Hamburger Hospizwoche

Die 5 täglichen Betrachtungen zu Alter, Krankheit und Tod - Vergänglichkeit als Thema in der Meditationspraxis

Veranstaltung mit Annette-Susanne Hecker im Rahmen der Hamburger Hospizwoche

Die 5 täglichen Betrachtungen zu Alter, Krankheit und Tod haben in der buddhistischen Lehre eine ähnliche Bedeutung und Funktion wie das Memento mori (Bedenke, dass du sterblich bist) in der christlich-jüdischen Tradition. In der Veranstaltung werden diese 5 Kontemplationen vorgestellt, miteinander erforscht und in einer geleiteten Meditation praktiziert.

Annette-Susanne Hecker, Dipl.-Psych., langjährig im Hospizbereich tätig

Ort:
Dhamma-Raum (2. Hof)

Kosten:
Spende

Anmeldung:
nicht erforderlich

Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg e.V.
Liebe · Kraft · Weisheit

Bahrenfelder Str. 201 b - 1. und 2. Innenhof
22765 Hamburg / Ottensen
liaM-E