Wird diese Mail nicht korrekt angezeigt? Dann klicken Sie hier

Liebe · Kraft · Weisheit

In der Tradition von Dr. Sylvia Kolk


Newsletter – 19. Januar 2023

Liebe Freundin, lieber Freund des Buddhistischen Stadt-Zentrums,

wir möchten mit einem ganz großen DANKESCHÖN in das neue Jahr starten! Die Unterstützung durch unsere Gemeinschaft hat uns in den letzten Wochen sehr berührt. Uns ist bewusst, dass viele Menschen durch die Pandemie emotional und finanziell an ihre Grenzen gekommen sind. Umso mehr freuen wir uns über die Spenden, die uns im Dezember erreicht haben. Diese helfen uns dabei, zuversichtlich nach vorn zu schauen und unsere weiteren Planungen konkret anzugehen. Darüber hinaus möchten wir an dieser Stelle den ehrenamtlichen Einsatz all unserer Aktiven würdigen. So wird z.B. die Reinigung des Buddha-Raumes zukünftig durch Teilnehmende der Stadt-Praxis-Gruppen übernommen. Die dadurch entstehende Kosteneinsparung entlastet das Zentrum zusätzlich. Daher nochmals von Herzen: Vielen Dank für das Engagement!

Die Winterpause haben wir dafür genutzt, das Programm für das erste Halbjahr fertigzustellen. Übrigens haben wir uns mittlerweile dazu entschieden, künftig keinen Programmflyer mehr per Post zu verschicken. Im Sinne der Nachhaltigkeit erschien uns dies angemessen und zeitgemäß. Überlegungen zu Kosteneinsparungspotenzialen haben uns ebenfalls dazu bewogen. Wir hoffen auf euer Verständnis. In Kürze wird euch trotzdem noch einmal Post zugehen, lasst euch überraschen.

Alle Infos zu unserem neuen Programm findest du online: Stadt-Praxis-Gruppen, Vorträge, Übungstage, Filmabende, ein Fortsetzungskurs in kontemplativer Fotografie und vieles mehr. Schau gern mal vorbei auf unserer Homepage!

Am 12. Februar startet mit „Buddhism to grow" ein neues Format für junge Menschen, die Interesse haben an einer Einführung in die Meditation. Sie kann dir helfen, mit schwierigen Erfahrungen bewusster und klarer umzugehen. Die beiden Kursleiterinnen Andrea Vermaaten und Gyde Cold praktizieren seit vielen Jahren bei uns im Zentrum. Ein zweiter Termin findet am 19. März 2023 statt. Wir freuen uns auf eure Anmeldungen!

Eine weitere Chance, sich der buddhistischen Lehre anzunähern, bietet ein neuer Einführungskurs in die Buddhistische Stadt-Praxis. Das Konzept dafür stammt von unserer ehemaligen spirituellen Leiterin Dr. Sylvia Kolk und ist seit vielen Jahren das Herzstück unseres Zentrums. Die Teilnahme an einem Einführungskurs ist eine großartige Gelegenheit, sich gemeinsam mit anderen der Selbsterforschung zu widmen. Hast du Lust? Dann sichere dir gern einen der Plätze für den Kursstart ab 13. März!

Abschließend möchten wir dich noch auf unsere beliebte Reihe „Good Movies" hinweisen. Am 17. Februar zeigen wir den Dokumentarfilm „Namaste Himalaya – Wie ein Dorf in Nepal uns die Welt öffnete" über zwei Weltreisende, die während der Corona-Pandemie in Nepal stranden und dort Teil einer Schicksalsgemeinschaft werden. Moderiert wird dieser Abend in bewährter Weise von Annette Hecker. Komm gern spontan vorbei, eine Anmeldung ist nicht mehr erforderlich!

Wir freuen uns auf ein neues Jahr mit dir und darauf, dich ganz bald bei uns im Zentrum begrüßen zu dürfen!

In herzlicher Verbundenheit

Dein Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg e.V.
Liebe · Kraft · Weisheit

 

Termine


Sonntag, 12.02. 2023 / 15.00 – 18.00 Uhr

Buddhism to grow

Einführung in die Meditation für junge Menschen auf der Suche nach sich selbst

Suchst Du Stabilität in verwirrenden Zeiten? Möchtest Du Verbundenheit mit anderen spüren? Meditation kann Dich unterstützen, ruhiger zu werden. Sie kann Dir helfen, mit schwierigen Erfahrungen bewusster und klarer umzugehen. Wir bieten in einem liebevollen Rahmen an zwei Nachmittagen eine Einführung in die Meditation (zweiter Termin: 19.03.23).

Kursleitung: Andrea Vermaaten und Gyde Cold praktizieren seit vielen Jahren im Buddhistischen Stadt-Zentrum Hamburg und arbeiten mit Kindern und Jugendlichen.
Ort: Buddha-Raum, 1. Innenhof
Kosten: Spende 10 €
Anmeldung unter:
buero@buddhistisches-stadt-zentrum-hamburg.de


Freitag, 17.02.2023 / 19.00 – 21.00 Uhr

GOOD MOVIES: Namaste Himalaya

Wie ein Dorf in Nepal uns die Welt öffnete (Dokumentarfilm, OmU)

Beim Ausbruch der Corona-Pandemie stranden zwei Weltreisende in Nepal. Als das Land vom Lockdown überrascht wird, fliehen sie in die Berge. Am Fuß der Achttausender finden sie Zuflucht und ein Wellblech über dem Kopf. Feldarbeiter:innen, Bettler:innen und Bergführer:innen werden nach anfänglicher Skepsis ihre Freunde – und die beiden für fünf Monate Teil einer Schicksalsgemeinschaft.

Ort: Dhamma-Raum, 2. Innenhof
Kosten: Dana (freiwillige Spende)
Anmeldung: nicht erforderlich


Montags, 13.03. 2023 – 19.06.2023 / 6 Termine, jeweils 19.00 – 21.45 Uhr sowie
Samstag, 01.07.2023 / 10.00 – 17.00 Uhr

Stadt-Praxis-Gruppe

Neuer Einführungskurs mit Sabine Welz

Für Menschen, die eine Einführung in die buddhistische Lehre und Praxis suchen oder ihrem Alltag eine spirituelle Ausrichtung geben möchten.

Termine: montags, 13.3., 27.3., 17.4., 8.5., 5.6., 19.6. jeweils 19.00 – 21.45 Uhr sowie Samstag, 01.07.23 von 10 – 17 Uhr
Ort: Dhamma-Raum, 2. Innenhof
Kosten: 230 - 260 Euro je nach eigenen Möglichkeiten / Ermäßigung möglich. Aus euren freiwilligen Zuzahlungen bauen wir einen Fonds auf, um Menschen mit geringem Einkommen die Teilnahme an der Stadt-Praxis-Gruppe zu ermöglichen.
Anmeldung unter:
buero@buddhistisches-stadt-zentrum-hamburg.de



REGELMÄSSIGE TERMINE

Montag, 17:00 - 19:00 Uhr
BIBLIOTHEK

Zusätzliche Öffnungszeiten:
Nach vorheriger Anmeldung per Email oder telefonisch (040-41 35 83 95)
Dienstag, 14:30 – 16:30 Uhr und Mittwoch, 11:00 – 14:00 Uhr
Unsere gut sortierte Bibliothek umfasst mehr als 900 Bücher, dazu Zeitschriften, DVDs, CDs und MP3-Dateien zu buddhistischen Themen.
Ort:
Sangha-Raum (1. Innenhof, Eingang 3)
Ausleihe:
Mit Leseausweis zum Jahrespreis von 30 Euro / ermäßigt 20 Euro. Eine einmalige Ausleihe ohne Leseausweis ist möglich und kostet 3 Euro für ein Buch bzw. 5 Euro für mehrere Bücher bzw. CDs/DVDs.

***

Dienstag, 18:45 - 20:15 Uhr
OFFENER MEDITATIONSABEND
Einführung in die Meditation für Einsteiger*innen
jeweils am letzten Dienstag des Monats vor der Meditation um 18:30 Uhr
Nächste Termine für die Einführung: 31.01., 28.02.
Ort: Dhamma-Raum (2. Innenhof, barrierefrei)

 ***

Donnerstag, 18:15 - 19:45 Uhr
YOGA-KURS I
12.01. - 06.04.2023 (kein Kurs am 09.02. und 09.03.23)
Präsenzveranstaltung im Zentrum
Die Plätze sind begrenzt!

 ***

Donnerstag, 20:00 - 21:30 Uhr
YOGA-KURS II
12.01. - 06.04.2023 (kein Kurs am 09.02. und 09.03.23)
Präsenzveranstaltung im Zentrum
Die Plätze sind begrenzt!

 

> Weitere Informationen gibt es hier.