Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg
Liebe · Kraft · Weisheit

Fr 05.11.2021 19:00 - 21:00 Uhr

Spiritualität und Männlichkeit

Vortrag mit Paul Stammeier / Robert Paschmann - LIVE

Spiritualität und Männlichkeit

Vortrag mit Paul Stammeier / Robert Paschmann - LIVE

Sylvia Wetzel, Vortrag Buddhistische Stadt-Zentrum Hamburg

Es rumort in den Geschlechterdiskursen und Rollenbildern zu Beginn unserer 20er Jahre. So vehement wie seit Jahrzehnten nicht mehr werden tradierte Verhaltensweisen und vermeintliche Sicherheiten in Bezug auf Geschlechternormen in Frage gestellt.

Immer stärker rücken dabei Vorstellungen von Männlichkeit in den Fokus. Begriffe wie „Toxic masculinity" und „kritische Männlichkeit" verbreiten sich in den digitalen Diskursräumen und spiegeln in ihrer Verkürzung oft nur ungenügend komplexe gesellschaftliche und psychologische Prozesse wieder.

Welche Hilfe bietet eine spirituelle Praxis in diesen Zeiten des Wandels? Welche Perspektive kann sie in Bezug auf männliche Geschlechterrollen und -normen eröffnen?

In unseren Übungstagen am Freitag und Samstag wenden wir uns mit einer Mischung aus Vortrag, Austausch und Meditation diesen Fragen zu und versuchen herauszufinden, wie ein positiver, emanzipatorischer Umgang mit sich verändernden Vorstellungen von Männlichkeit gelebt werden kann.

Dieses Angebot richtet sich hauptsächlich an CIS-Männer. Wir möchten aber für alle Interessierten offen sein. Eventuelle Rückfragen dazu bitte direkt an ed.nnamhcsap-trebor@tkatnok.

 

Die beiden Veranstaltungen können unabhängig voneinander gebucht werden. Für die Teilnahme am Samstag empfehlen wir jedoch sehr den Besuch des einführenden Vortrags am Freitag.

 

Paul Stammeier, *1952, Soziologe, Politologe, Psychotherapie (HPG), Lehrer in achtsamkeitsbasierten Verfahren (MBSR, MBCT, MSC, ACT) und Stressbewältigung (IFT); Psychosynthese-Begleitung; Dialogprozess-Moderation; Buddhistische Meditationspraxis seit 1976.

Robert Paschmann ist Kulturwissenschaftler, Trainer in Politischer Bildung und Berater für Menschen in beruflichen und privaten Veränderungsprozessen. Die buddhistische Lehre ist wichtiger Bestandteil seines Lebens.

Anmeldung erforderlich unter:

 

Ort:
Buddha-Raum, 1. Innenhof

Kosten:
14 Euro / ermäßigt 10 Euro

Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg e.V.
Liebe · Kraft · Weisheit

Bahrenfelder Str. 201 b - 1. und 2. Innenhof
22765 Hamburg / Ottensen
liaM-E