Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg
Liebe · Kraft · Weisheit

Personelle Veränderungen im Buddhistischen Stadt-Zentrum
Aktiven-Koordination durch Claudia Elbelt

Claudia Elbelt wird zukünftig die Koordination der im Zentrum Aktiven übernehmen. Sie ist seit 2007 Teilnehmerin der Dienstagsgruppe, die von Sylvia Kolk geleitet und vor ca. zwei Jahren von Paul Stammeier übernommen wurde. Claudia wird Ansprechpartnerin für aktive und neue Ehrenamtliche sein sowie als Schnittstelle zum Ankerkreis fungieren. Außerdem wird sie die Organisation von Aktiventreffen übernehmen.

Nur durch die vielfältige ergänzende Arbeit der ehrenamtlich Aktiven kann unser Zentrum funktionieren. Es gibt verschiedene Gruppen und ein- bis zweimal im Jahr stattfindende Aktionen, an denen jede/r mitwirken kann. Sich in einer Gruppe einzubringen bedeutet nicht nur Verpflichtung, sondern macht auch Freude und kann als Teil der Alltagspraxis verstanden werden. Je mehr sich beteiligen, umso weniger Mitarbeitende brauchen wir. Dies bedeutet eine enorme finanzielle Entlasung für das Zentrum.

Habt ihr Fragen, Anregungen oder den Wunsch, euch ehrenamtlich einzubringen? Dann nehmt gern Kontakt zu Claudia auf!

Email: ed.hh-wkl@nirotanidrooknevitka

Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg e.V.
Liebe · Kraft · Weisheit

Bahrenfelder Str. 201 b - 1. und 2. Innenhof
22765 Hamburg / Ottensen
liaM-E